Eine Traumreise in ein asiatisches Disneyparadies

Hallo ihr, Melli hier! Schon wieder eine Woche um und schon wieder eine neue Traumreise. Die liebe Tina von @explorer_eeyore war so lieb und hat eine Traumreise in das Disney Resort in Shanghai geschrieben und ich finde, es ist ihr sowas von geglückt. Findet ihr nicht auch ? Danke, dafür liebe Tina 🥰

Los geht’s, habt viel Spaß beim lesen..

Angekommen – es war eine lange Anreise mit Auto und Flugzeug, doch jetzt steigst du aus dem klimatisierten Bus und bist da. Sofort schlägt dir warme Luft entgegen, die Sonne brennt vom Himmel – es ist sehr warm. Doch das nimmst du nur nebensächlich war, während du über eine Fußgängerbrücke Richtung Eingang gehst. Du siehst schon das ein oder andere Fahrgeschäft und das majestätische Schloss.

Dein Schritt wird schneller als du dich dem wunderschönen Brunnen näherst auf dem sich Steamboat Willie zusammen mit Mickey Mouse zur Musik bewegen.

Dann erblickst du es – das berühmten Mickey Mouse Beet und dahinter den Eingangsbogen mit den magischen Lettern:

Shanghai Disneyland

Durch die Sicherheitskontrolle, vorbei an hunderten Ventilatoren die zusätzlich zu kalter Luft auch fein gesprühtes Wasser über dich regnen lassen, und die Ticketkontrolle bist du endlich im Park.

Du umrundest das Mickey Beet und durchläufst den Eingangsbogen – nun bist du mittendrin auf der Mickey Avenue. Du betrachtest die vielen bunten Häuser, sie ziehen dich magisch an, denn sie beherbergen so tolle Geschäfte: Bäckereien mit leckeren, bunten Disneysweets und bunte Schaufenster und davor springen Pluto und Goofy umher und machen ihre Späße. Doch dich zieht es die Mickey Avenue weiter. Vor dem Bereich Gardens of Imagination, mit einem fantastischen Blick auf das Schloss, erblickst du Walt Disney, zusammen mit Mickey Mouse. Mit den beiden musst du ein Foto machen. In den Gardens of Imagination hast du nun die Wahl: eine Runde mit Dumbo fliegen, Karussell fahren, Mickey treffen oder das Marvel Universe besuchen. Nein, du entscheidest dich für die Wände der 12 chinesischen Tierkreiszeichen, die alle mit Disneyfiguren dargestellt werden. Na welches Tierkreiszeichen hast du?

Es geht weiter in das futuristische Tomorrowland. Dich erreichen sofort die Schreie vor Freude und Aufregung derjenigen Besucher die gerade eine Runde auf den Tron Motorrädern drehen. Das musst du auch machen. Vorbei an den fliegenden Jet Packs, der Stitch Show und der Buzz Lightyear Attraktion stehst du auch schon vor diesem riesen großen Glasdach und wieder kommen die Motrräder vorbeigerast. Du schließt deine Sachen in eines der vorhandenen Schließfächer ein und als du dich in die Warteschlange stellst, wird das Kribbeln in deinem Bauch immer großer. Während du wartest, tauchst du immer weiter ein in diese digitale und magische Welt.

Dann bist du endlich an der Reihe. Du nimmst Platz auf deinem Motorrad. Es senkt sich ein Bügel auf deinen Rücken und ein bisschen Angst überkommt dich, denn es fühlt sich nicht so an, als wärest du fest gegurtet. Doch deine Sitzposition wie auf einem Rennmotorrad und der Bügel über deinem Rücken halten dich und du saust die Strecke entlang. Wow, was für eine Geschwindigkeit – du jauchzst vor Freude.

Nach diesem Adrenalinkick schlenderst du weiter, vorbei am Toy Story Land und der Tangled Tree Tavern. Dein Ziel ist der Bereich von deinem guten alten Freund Winnie the Pooh. Nach ein paar Honigtopfdrehungen im Hunny Pot Spin stellst du dich an um die Many Adventures of Winnie the Pooh zu besuchen. Gemütlich im Sitzen durchfährst du eine zauberhafte Geschichte rund um Pooh Bär und seinen Freunden. Vollkommen verzaubert stellst du fest, dass der Ausgang ein Shop ist – wie wunderbar. Viele Poohs, Tiggers und Ferkels schauen dich an und hoffen mitgenommen zu werden. Du schaust dir alles genau an und fotografierst, was du mitnehmen möchtest. Doch die große Shoppingtour machst du nicht jetzt. Beim Verlassen des Shops triffst du tatsächlich auf den großen gelben Bären mit rotem T-Shirt. Wer kann da schon widerstehen und so wird erst einmal eine Runde geknuddelt.

Weiter geht’s, vorbei an der Mine der Sieben Zwerge durch die man rasant in einem Minenwagen fährt, betrittst du bald Treasure Cove – das Land der Piraten. Sofort bist du umzingelt von Piraten, die mit dir Späße für das ein oder andere Foto machen oder machen sie doch ernst? Du siehst viele Piratenstände und Schiffe und weißt, hier bist du richtig. Und dann stehst du davor: Battle for the Sunken Treasure. Die Fluch der Karibik Attraktion, die dich schon vorab in seinen Bann gezogen hat. Schon die Warteschlange ist ein Abenteuer und du findest dich in verschiedenen Szenen des Piratenlebens wieder. Dann sitzt du in einem Boot und die Fahrt geht los…

WOW – was für eine Attraktion. Alle Nerven sind angespannt, alle Sinne angesprochen – du warst ein Pirat, du warst auf dem Meer oder unter dem Meer, egal, du warst mittendrin. Das wirst du so schnell nicht vergessen.

Total eingenommen von diesen unglaublichen Eindrücken verlässt du Treasure Cove und landest auf Adventure Isle. Alles ist abenteuerlich und lädt dazu ein, entdeckt zu werden. Doch du beschließt, dass du für heute genug Abenteuer gehab hast. Paddelboot fahren, klettern und Raftingboot fahren, wirst du morgen.

Den Abschluss dieses wundervollen Tages möchtest du im Fantasyland verbringen. Du läufst durch dieses wunderschöne kleine Dorf, vorbei an der Be our Guest Boutique und siehst Peter Pans Flight am Ende, doch dein Ziel ist die Voyage to the Crystal Grotto. In einem kleinen Boot sitzend, durchfährst du eine märchenhafte Welt aus verschiedenen Disneyfilmen. Eine Mischung aus Musik, bunten Farben, Lichtern und Wasserspielen zieht dich in seinen Bann und du lässt dich verzaubern.

Der Tag neigt sich dem Ende zu und du gehst Richtung Ausgang durch das große Schloss. Es ist beeindruckend groß und so majestätisch. Im Inneren hängt ein großer vergoldeter Leuchter von einer dunkelblauen Kuppel und vier bezaubernde Bilder verzieren die Wände.

Nach einem abenteuerreichen Tag läufst du erschöpft und immer noch überwältigt von den ganzen Eindrücken Richtung Ausgang. Es ertönt die Feuerwerksshow Ignite The Dream, du drehst dich um und erblickst ein letztes Mal für den heutigen Tag das Schloss umrandet von buntem Feuerwerk.

Wir hoffen, ihr konntet die reale Welt für einige Minuten zurücklassen und in das Disney Resort in Shanghai eintauchen. Was würdet ihr jetzt gerne in Shanghai machen ? Lasst es uns doch gerne wissen! Habt eine schöne Woche!

Bis bald, eure Melli 💫

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s